So sauber wie Händewaschen Nur mit Wasser wird es wirklich sauber

5 Gründe für ein Geberit AquaClean

1. Perfekte Hygiene

Wasser ist für die Hygiene und unser Wohlbefinden unersetzlich. Es ist das beste Mittel, sich gründlich und schonend zu reinigen. Die Haut wird dabei weder gereizt noch mit Chemikalien belastet. Wer sich nach dem Toilettengang mit Wasser reinigt, ist sauber und fühlt sich jedes Mal aufs Neue wie frisch geduscht.

2. Sanfte Reinigung

Wer würde schmutzige Hände nur mit Papier waschen oder Duschen durch eine trockene Reinigung ersetzen? Wohl kaum jemand. Da die Haut im Intimbereich besonders sensibel und mit zahlreichen Nerven durchzogen ist, empfehlen Experten die Reinigung mit Wasser, wenn immer möglich. Wasser ist das schonendste und gründlichste Reinigungsmittel, das es gibt.

3. Pures Wohlbefinden

Das Streben nach mehr Wohlbefinden und ein gesundes Selbstbewusstsein gehören heute zum modernen Lebensstil. Nur wer sich in seiner Haut wohlfühlt, strahlt dies auch aus. Dabei spielt die persönliche Hygiene eine entscheidende Rolle. Ein Geberit AquaClean schenkt uns den ganzen Tag ein frisches und sauberes Gefühl, das uns sichtbar mehr Selbstvertrauen verleiht.

4. Lebensverändernd

Wer die neue Art der Körperpflege einmal für sich entdeckt hat, möchte nie mehr darauf verzichten. Rund 90 % unserer Kundschaft* sind mit Geberit AquaClean zufrieden oder sehr zufrieden. Auf ein Geberit AquaClean zu verzichten wird bereits nach wenigen Anwendungen unmöglich.

*Geberit Kundenumfrage von 2020 in Europa mit 5.884 teilnehmenden AquaClean Kunden

5. Absolutes Trendgespür

Im Mittleren Osten und in vielen Teilen Asiens ist die Reinigung mit Wasser eine Selbstverständlichkeit. Bereits zwei Drittel der Menschen weltweit reinigen sich mit Wasser – Tendenz steigend. Auch in Europa erfreut es sich immer grösserer Beliebtheit.
Gewusst? Das Dusch-WC ist eine Schweizer Errungenschaft. Geberit hat das Bedürfnis nach Hygiene und Sauberkeit früh erkannt und bereits 1978 das erste WC mit Duschfunktion eingeführt.